Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Kötz  |  E-Mail: info@vg-koetz.de  |  Online: http://www.vg-koetz.de

Das Wappen der Gemeinde Kötz

Wappen der Gemeinde Kötz

Beschreibung des Wappens

Unter rotem Schildhaupt, darin nebeneinander zwei silberne Holzäpfel mit grünen Stielen und Blättern, in Gold ein roter Schwan.

 

Der Inhalt des Hoheitszeichens ist wie folgt zu begründen

Der rote Schwan weis als Wappentier der Ulmer Patrizierfamilie Ehinger auf eine enge Verbindung mit der Geschichte des Ortes hin (1408 Belehnung durch das Erzhaus Oesterreich mit Burg und Dorf Großkötz).

 

Die Adelsfamilie Holzapfel, auf die sich die beiden Äpfel als redende Symbole beziehen, hatte seit 1638 Grundbesitz im Ortsteil Kleinkötz und ließ die dortige Kirche erbauen.

 

Fahne der Gemeinde Kötz

Die Fahne der Gemeinde wird mit drei Streifen in der Farbenfolge Grün-Weiß-Rot geführt. Das Wappen ist der Fahne aufgelegt.

 

drucken nach oben