Kling, Hans: Verwaltungsgemeinschaft Kötz

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen in der
Verwaltungsgemeinschaft Kötz
Herzlich willkommen in der
Verwaltungsgemeinschaft Kötz
Herzlich willkommen in der
Verwaltungsgemeinschaft Kötz
Kling, Hans

Hauptbereich

Kling Hans

Bauamt
Zimmer: 1.01
Telefonnummer: 08221 2070-22
Faxnummer: 08221 2070-20
E-Mail schreiben

Aufgaben:

 Hochbau

     –   Neu- und Umbauten

     –   Bauunterhalt gemeindlicher Gebäude

     –   Zuschussanträge (Beteiligung) im Bereich Hochbau

     –   Mitwirkung bei technischer Abstimmung

     –   Technische Bauaufsicht

 

–   Tiefbau, Straßen und Verkehr

     –   Entwurf, Bau und Unterhalt von Anlagen des Tiefbaus

     –   Aufgaben des Straßen- und Wegebaus (z. B. Entwurf und Bau der Straßen, Wege, Plätze und Brücken, Straßenbeleuchtung)

     –   Überwachung der Tiefbaumaßnahmen

     –   Mitwirkung bei der Verkehrsplanung

     –   Bauunterhalt von gemeindlichen Tiefbaueinrichtungen

 

–   Vergabe von Lieferungen und Leistungen im Bereich Hoch- und Tiefbau

–   Überwachung nach den UVV auf Baustellen

–   Gewährleistungsverfolgung

–   Mitwirkung beim Abschluß sowie Abrechnung von Architekten- und Ingenieurleistungen

–   Koordination von Tiefbaumaßnahen anderer Träger

–   Technische Mitwirkung bei Verwendungsnachweisen

 

–   Wasserrecht

     –   Ausbau und Unterhaltung von Gewässern 3. Ordnung

     –   Gewässerschutz

 

–   Hochwasserschutz

–   Wasserversorgung

–   Entwässerung

     –   Abwasserbeseitigung

     –   Zusammenarbeit mit den Kläranlagen

     –   Betrieb und Unterhalt von Anlagen

     –   Gewässerschutzbeauftragter

–   Verkehrstechnische Anlagen

–   Unterhalt der gemeindlichen Friedhöfe

 

–   Bauhof Kötz (verwaltungsmäßige, organisatorische und wirtschaftliche Führung des Bauhofes)

          Durchführung von

     –   Straßen- und Wegebau (Bau und Unterhalt der Straßen, Wege, Plätze und Brücken)

     –   Herstellung und Unterhalt von Verkehrseinrichtungen (Ausführung der Straßen- und Verkehrsbeschilderung, Ampeln usw.)

     –   Unterhalt von Anlagen des Tiefbaus (Sport-, Spiel- und Parkplätze)

     –   Unterhalt der Gewässer (Flüsse, Bäche, Weiher)

     –   Kanalreinigung

     –   Winterdienst

     –   Betrieb und Unterhalt des Fuhrparks

     –   Unterhalt der Deponien

     –   Wertstoffsammelstellen und Wertstoffhof (Koordination mit dem Kreisabfallwirtschaftsbetrieb)

     –   Aufgaben der Verkehrssicherheit (laufende Kontrollen, Führung der Nachweise)

     –   Absperrungen

     –   Anlage und Unterhalt der gemeindlichen Grünflächen

 

     –   Ausschmückung anlässlich von Festlichkeiten

     –   Aufgabenbezogenes Beschaffungswesen

     –   Amtsbezogenes Abhalten von Eröffnungsterminen nach § 14 VOB

–   Grenzregelungen

 

–   Betreuung von beauftragten Planungsbüros

–   Feuerbeschau

 

–   fachbezogene Sitzungsvorbereitung und Sitzungsdienst (Bauausschuss)